GIMP 2.10 Hintergrund transparent machen | GIMP-Handbuch.de

Starten Sie Gimp und öffnen Sie das gewünschte Bild. Als erstes müssen Sie den Hintergrund oder das Motiv auswählen, je nachdem welcher Weg einfacher ist. Bei simplen Grafiken nutzen Sie die Option "Nach Farbe", andernfalls greifen Sie zum Zauberstab oder zum Lasso. Grundlagentutorial Ebenen - gimp-werkstatt Unter Gimp gibt es 4 verschiedene Arten von Ebenen, die unterschiedliche Eigenschaften besitzen, denen man allerdings jede Eigenschaft hinzufügen kann. Die Hintergrundebene wird, wenn sie gefüllt ist mit fetter Schrift markiert. Dies ist eine Sonderform und bedeutet, dass sie keinen Alphakanal besitzt, also keine Transparenz darstellen kann.

Den Hintergrund eines Bildes in GIMP transparent zu machen, sodass nur bestimmte Objekte zu sehen sind, ist gar nicht so schwer und kann bereits mit wenigen Klicks erreicht werden. 7.34. Alphakanal entfernen - GIMP Documentation Falls die aktive Ebene die Hintergrundebene ist und Sie vorher keinen Alphakanal hinzugefügt haben (der am fettgedruckten Namen im Ebenendialog zu erkennen ist), ist dieser Befehl deaktiviert und ausgegraut. Wenn die aktive Ebene nicht die Hintergrundebene ist, wird die Transparenz durch die aktuelle Hintergrundfarbe ersetzt. 3.4. Füllen (Fülleimer) - GIMP Documentation Das Werkzeug kann darüber hinaus auch die Transparenz von Bildteilen beeinflussen. Die Größe der gefüllten Bildteile hängt wesentlich vom eingestellten Schwellwert ab. Mit diesem können Sie beeinflussen, wie weit sich die eingefüllte Farbe verteilt. Dies funktioniert ähnlich wie beim Werkzeug Zauberstab. Das Füllen beginnt an dem Pixel Gimp 2.x: Eine bestimmte Farbe gezielt austauschen - PC-WELT In einer Grafik wollen Sie mit Gimp den Hintergrund oder bestimmte Bereiche mit einer anderen Farbe füllen oder die Farbe eines Objekts gegen eine andere austauschen. Es gibt mehrere Wege, mit

GIMP: Motive freistellen - NETZWELT

Gimp: Hintergrund transparent machen - CHIP Den Hintergrund eines Bildes in GIMP transparent zu machen, sodass nur bestimmte Objekte zu sehen sind, ist gar nicht so schwer und kann bereits mit wenigen Klicks erreicht werden. 7.34. Alphakanal entfernen - GIMP Documentation Falls die aktive Ebene die Hintergrundebene ist und Sie vorher keinen Alphakanal hinzugefügt haben (der am fettgedruckten Namen im Ebenendialog zu erkennen ist), ist dieser Befehl deaktiviert und ausgegraut. Wenn die aktive Ebene nicht die Hintergrundebene ist, wird die Transparenz durch die aktuelle Hintergrundfarbe ersetzt. 3.4. Füllen (Fülleimer) - GIMP Documentation

Um fotografierte Lebensmittel (und andere Motive) für eine weitere Nutzung besser zu gestalten, kann man sie freistellen (muss aber nicht ). In diesem Artikel stelle ich ein Werkzeug vor, das genau für diesen Zweck neuerdings in Gimp…Mxwendler 5.0 | manualzz.comhttps://manualzz.com/doc/4322268/mxwendler-5.0Mxwendler 5.0 | manualzz.com Schrift schmelzen / Blut-Schrift erzeugen — Tutorials… Hallo, erstmal danke an devv und seine Tutorials, die mir die komplizierte Welt von Gimp ein wenig näher bringen konnten ;) leider stehe ich vor einem Problem, was mit IWarp zu tun hat. Bilder perfekt entrauschen mit Denoise Projects Professional! Bilder perfekt entrauschen mit Denoise Projects Professional. Bei Experten galt die Software Denoise Projects Professional bereits kurz nach Markteinführung als wahres Entrauschungswunder.

Diverse Software und Plugins im Bereich Schwarz/Weiß buhlen um die Gunst der Anwender. Sehr vielversprechend ist hier die Spezialanwendung Black & White Projects vom Franzis-Verlag. HDR projects 5 professional ausprobiert! HDR projects vom Franzis-Verlag gilt längst als das Flagschiff unter den Softwareprodukten für die Erstellung hochdynamischer Fotos. Vor kurzem wurde die fünfte Version veröffentlicht, welche diverse hochinteressante Neuerungen und… Color projects 5 - Test und Anleitung! Aus gewöhnlichen Farbbildern können in kürzester Zeit ganz individuelle Kunstwerke erschaffen werden, was jetzt mit noch mehr fein abgestimmten Presets und Filtern in höchster Qualität gelingt.